Anmeldung beendet

Alexander Korosek 

Frankfurt Galaxy ist zurück


Thema:

In der ersten Pressekonferenz am 09.03.2021 des Frankfurter Franchise der European League of Football (ELF) wurde ein altbekannter, traditionsreicher Name vorgestellt: Unter der sportlichen Leitung des Headcoaches Thomas Kösling wird Frankfurt Galaxy an der Premierensaison der ELF teilnehmen. Neben Frankfurt haben weitere etablierte Teams aus Berlin, Hamburg, Stuttgart, Leipzig, Köln, Barcelona und Breslau ihre Zusagen erteilt.

David Knower, Chairman des ELF Advisory Board, hat durch seine langjährigen NFL Europe Erfahrungen den Vertrag mit der NFL möglich gemacht, so dass eine Rückkehr zu diesem Namen überhaupt erst möglich war. Knower wird Frankfurt Galaxy als strategischer Berater darüber hinaus unterstützen.

„Wir sind uns der Bedeutung dieses Namens bewusst,“, so Alexander Korosek, Managing Director und Owner des Franchises, „aber durch die neuen professionalisierten Strukturen der Liga und ein starkes Team im Backoffice werden wir dieser Verantwortung gerecht werden.“

Frankfurt Galaxy ist weit über die Grenzen hinaus noch vielen Menschen ein Begriff. Man erinnert sich gerne an die Zeiten im Waldstadion zurück. Euphorie, Spaß, ein Zusammengehörigkeitsgefühl, welches seines Gleichen sucht, und vor allem erstklassigen Sport verbindet man mit der Galaxy. Daran wird das Team um Alexander Korosek anknüpfen.


Speaker:

Alexander Korosek, 34 Jahre alt, wohnhaft in Frankfurt am Main. Dies sind die ersten Eckdaten über den Teambesitzer und Geschäftsführer der Frankfurt Galaxy. Mit 16 Jahren begann Alexander Korosek seinen beruflichen Werdegang als Auszubildender bei Lufthansa Technik als Fluggerätelektroniker in Frankfurt am Main. Kurz vor dem erfolgreichen Ende seiner Ausbildung, begann er auf eigene Kosten seine Pilotenausbildung anzutreten, welche er mit 20 Jahren ebenfalls abgeschlossen hat. Im Alter von 24 Jahren begann für ihn ein neuer Abschnitt in seinem Leben bei einem Forschungsprojekt der NASA (SOFIA), welcher ihn mit einem Diplomatenstatus nach Kalifornien / USA verschlagen hat. Nach seiner 3 jährigen Tätigkeit für die NASA, kehrte er zurück nach Deutschland, wo er anschließend seinen Luftfahrzeugmeister im Bereich Elektronik und Mechanik abgelegt hat. Mit Rhein-Main Aviation, baute er im Alter von 29 Jahren binnen 2 Jahren ein Luftfahrtunternehmen auf, welches 4 eigene Flugzeuge umfasste und einen Kooperationspool von 24 Flugzeugen.

Mit 32 Jahren wurde er zusätzlich Geschäftsführer der American Football Bundesliga Mannschaft Frankfurt Universe in der GFL 1, welche zuvor durch eine Insolvenz in Schieflage geraten ist und wieder aufgebaut werden musste.

Nach einer erfolgreichen Saison 2019, sowie einem ausgesetzten Jahr (Corona bedingt) 2020, gründete er zusammen mit weiteren Partnern und Teams aus Europa, die heute bekannte European League of Football, zu welchem sein eigenes Team – B.G.A. Football Betriebs GmbH, Frankfurt Galaxy – gehört. 


Hinweis:

Eine Stornierung Ihrer Buchung ist bis drei Werktage vor Veranstaltung unter support@eveeno.de möglich.
​​​​​​​Gezahlte Teilnahmegebühren werden erstattet.


Teilnehmer

Ticket auswählen

Anmeldung


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.