Anmeldung beendet

Fachtag zum Thema "Barmherzigkeit heute - Ehrenamt und kirchliche Sozialarbeit" 

im Rahmen des Jubiläumsjahres "100 Jahre der Caritas der Erzdiözese Wien"


Termin: Freitag, 16. April 2021,16:00 Uhr bis 17:30 Uhr (Einstieg ab 15:45 Uhr möglich)

Ort: im virtuellen Raum via ZOOM


Grundlage dieses Fachtages ist das Refarat von em. Bischof  Joachim Wanke, der im Elisabethjahr 2007 die Neuen Werke der Barmherzigkeit geprägt hat. Die Teilnahme erfolgt über ZOOM Webinar - eine Anmeldung ist erforderlich.

Programm:

  • Begrüßung 16:00 Uhr – Caritaspräsident Michael Landau
  • Impulsreferat "Barmherzigkeit heute - Ehrenamt und kirchliche Sozialarbeit" 
    ​​​​​​​durch em. Bischof Joachim Wanke
    ​​​​​​​
  • Workshops*
  • Vorstellung der geplanten Reise nach Thüringen zu den Orten der Hl. Elisabeth im Jahr 2022
  • Segen und Sendung 

*Es diskutieren mit Ihnen: 

  • Caritasbischof Dr. Benno Elbs (Bischof der Diözese Feldkirch, zuständig für die Caritas in der Österreichischen Bischofkonferenz)
  • Msgr. DDr. Michael Landau (Direktor der Caritas der Erzdiözese Wien, Präsident der Caritas Österreich und Präsident der Caritas Europa)
  • Mag.a Gabriele Kienesberger (Diözesansekretärin und Referentin der Katholischen ArbeitnehmerInnen)
  • Prof. Dr. Rotraud A. Perner (Psychotherapeutin, Mediatorin, prom. Juristin und evangelische Theologin)
  • Dr. Veronika Prüller-Jagenteufel (Theologische Referentin und Seelsorgerin in der Caritas St. Pölten)
  • em. Bischof Dr. Joachim Wanke (emeritierter Bischof des Bistums Erfurt und Verfasser der Neuen Werken der Barmherzigkeit)

Anmeldung zu den Workshops:

Ihre Anmeldung ist bis zum 12. April 2021 möglich.

Die Teilnahme am Fachtag ist auf 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer begrenzt - weitere Interessierte werden über eine Warteliste erfasst. Wir behalten uns vor, die TeilnehmerInnenzahl zu erhöhen. Sollten Sie an der Teilnahme verhindert sein, bitten wir unbedingt um Nachricht an region-weinviertel@caritas-wien.at .

Sonstiges

Anmeldung


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.