Anmeldung

​​​​​​​​​​​​​​Impulsvortrag "Richtig mahnen, aber wie?" | Vortrag und Fragen zur Praxis der Zwangsvollstreckung mit Gerichtsvollzieher Dr. Pierre Holzwarth

In vielen Köpfen hält sich noch immer hartnäckig die Mär vom dreistufigen Mahnverfahren. Doch was ist wirklich verpflichtend und - vor allen Dingen, was ist sinnvoll und welche Mahnung führt zum Ziel? In einem kurzen Impulsvortrag geben wir Ihnen einen Überblick über effizientes und erfolgreicheres Mahnen.


Im Anschluss haben wir als externen Referenten den Gerichtsvollzieher beim Amtsgericht Heilbronn, Dr. Pierre Holzwarth, zu Gast, der aus seiner Praxis der Zwangsvollstreckung berichtet und gerne Ihre Fragen beantwortet. Wir freuen uns auf einen regen Austausch.


Infos zum Hauptreferenten:

Dr. Pierre Holzwarth ist Gerichtsvollzieher, Lehrbeauftragter an der Hochschule für Rechtspflege in Schwetzingen und an der Hochschule für Wirtschaft und Recht in Berlin, Dozent im Fachbereich Recht bei der IHK Heilbronn-Franken und darüber hinaus ehrenamtlicher Richter am Finanzgericht Baden-Württemberg.

Vor seiner Tätigkeit als Gerichtsvollzieher war er als Geldstrafenvollstrecker bei der Staatsanwaltschaft tätig. Zeitgleich studierte er die Fächer Deutsch, Politik und Geschichte auf Lehramt und absolvierte in den letzten Jahren, während seiner Promotion, ein rechtswissenschaftliches Masterstudium. Herr Dr. Holzwarth verfügt über eine langjährige Berufserfahrung im Bereich der Zwangsvollstreckung und verfasst darüber hinaus Beiträge in Fachzeitschriften (DGVZ).


​​​​​​​​​​​​​​

​​​​​​​Die Veranstaltung findet als Onlineseminar statt. Den Zugangslink erhalten Sie kurz vor Beginn der Veranstaltung per Mail.


Anmeldung

Ticket auswählen

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.