Anmeldung

Crashkurs 2021

Vermutlich hast du selbst schon an einem Gruppenleiterkurs oder einer Fortbildung teilgenommen. Diese werden immer von mehreren qualifizierten Schulungsteamer*innen durchgeführt. Der Crashkurs ist der Start in deine Schulungsteamer-Karriere.

Wenn du Lust hast in das Schulungsteam einzusteigen, zukünftig selbst Gruppenleiter*innen ausbilden möchtest und den Teilnehmern den Spaß, die Erfahrungen, das Wissen und vieles mehr ermöglichen willst, ist der Crashkurs genau das Richtige für dich.

Im Crashkurs werden Basiskenntnisse vermittelt, die für eine gute Kursarbeit relevant sind. Du bekommst einen Einblick in die Kursgestaltung und in die Arbeit der Katholischen Jugend im Dekanat und im Bistum Osnabrück, sodass du nach dem Wochenende direkt die Möglichkeit hast, dich im Schulungsteam zu engagieren. Dazu gehören folgende Themen: Methodik/ Didaktik, Rhetorik, Kommunikation, die Richtlinien des Landes Niedersachsen und des Bistums Osnabrück zur Ausbildung von Gruppenleitern und noch ein bisschen mehr.

 

Und jetzt?

Musst du nur noch 18 Jahre alt sein und dich bis zum 15.08.2021 zum Crashkurs anmelden. Den Teilnahmebeitrag von 30,00 € bringst du einfach zum Wochenende mit.

 

Angaben zur teilnehmenden Person

Sonstiges

Die Teilnahme an der oben angegebenen Veranstaltung beinhaltet ein Bildungsangebot nach Vorgabe des Landes Niedersachsen und des Bistums Osnabrück zur Qualifikation von Gruppenleiter*innen. Darüber hinaus beinhaltet diese Veranstaltung die Übernachtung in Mehrbettzimmern (2-8 Betten), die Vollverpflegung und die Nutzung kursrelevanter Medien und Materialien. Jegliche Genussmittel und Dinge die nicht direkt mit der Veranstaltung in Verbindung stehen, sind nicht in den Kosten enthalten.

Für den Kurs werden Kosten in Höhe von 30,-€ erhoben.

Die Kosten werden nach Übersendung der Teilnahmebestätigung fällig.

Anmeldung