Anmeldung beendet

Alleinerziehend kurz & knackig.

Praxis-Talk: Anlaufstelle Gütersloh

Alleinerziehend zu sein, bedeutet viele Fragen zu ganz verschiedenen Themen zu haben.

Der SkF hat darauf reagiert und eine zentrale Anlaufstelle realisiert, die Mütter und Väter in dieser oft sehr schwierigen Phase der Trennung unterstützt. Viele Themen können direkt vor Ort mit den Betroffenen geklärt oder durch entsprechende Kooperationspartner*innen beantwortet werden.


Unsere Referentin:

Ingrid Kersting vom Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) Gütersloh hat diese Anlaufstelle vier Jahre lang geleitet. Sie berichtet aus der Praxis. Welche Hürden musste der SkF nehmen, um die Trägerschaft für die Anlaufstelle für Alleinerziehende zu übernehmen? Was waren die größten Herausforderungen bei der Einrichtung der Anlaufstelle? Wie wurde die Anlaufstelle finanziert und warum ist die Vernetzungsarbeit vor Ort so wichtig? Wer in seiner Kommune vielleicht selber eine Anlaufstelle für Alleinerziehende einrichten möchte, ist in diesem Workshop genau richtig.




Diese Veranstaltung ist nur für Fachkräfte.

Teilnehmer

Ticket auswählen

Sonstiges

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.