Anmeldung beendet

Decolonize Us!

Das Programm erstreckt sich über 7 Stunden und besteht aus einer Kennenlern- und Einstiegsphase, in der die aktuelle Situation und Realität im Fokus steht. 
  • Einführung in die Antirassismus-Sensibilisierung: Kritischer Blick auf globale und strukturelle, gesellschaftliche Machtstrukturen 
  • Kolonialitäten, ihre globale Etablierungsgeschichte und ihre Wirkung auf relevante gesellschaftliche und politische Felder: Reflexion des deutschen Kolonialismus und Auswirkungen der Vergangenheit auf heutige Diskurse und Praxis 
  • Grundlage der politischen Bildungsarbeit sowie Möglichkeiten und Grenzen des eigenen Handels reflektieren 
  • Progressiver Umgang mit Diskriminierung/Rassismus und Handlungsempfehlungen: Wie können wir (aus unserer Positionierung heraus) zu diesen Themen arbeiten? ​​​​​​​

Es können alle Studierenden der HfT teilnehmen!


Der Link zur Zoom-Veranstaltung wird vor der Veranstaltung per Email versendet.

Teilnehmer

Ticket auswählen

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.

Anmeldung


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.