Registration

Ich als Führungskraft? Eigenes Führungspotenzial entdecken

Training für weibliche Beschäftige bzw. FLINTA*


Hast du schon einmal mit dem Gedanken gespielt, eine Führungstätigkeit zu übernehmen? Fragst du dich, ob du die notwendigen Skills dafür besitzt? Zögerst du, weil du Führung im IT-Umfeld eher mit Männern assoziierst?

In diesem Training kannst du dich mit dem Thema Führung auseinandersetzen und mit anderen Interessierten dazu austauschen. Die Teilnehmenden werden dazu eingeladen, ihre Fähigkeiten, Interessen, Motivationen und Werte im Hinblick auf eine Führungstätigkeit zu prüfen und ihre eigenen Stärken zu identifizieren.

Auch werfen wir einen Blick auf Genderstereotype rund um das Thema Führung und die Teilnehmenden reflektieren gemeinsam, inwiefern diese sie womöglich beeinflussen. Es gibt Raum, sich über mögliche Hindernisse und Unsicherheiten austauschen. So kann dieses Training dich einen Schritt begleiten, dein Führungspotenzial zu entdecken und zu entfalten.​​​​​​​

Das Training richtet sich an alle weiblichen Beschäftigte (bzw. FLINTA*), die sich mit der Frage beschäftigten, ob eine Führungsposition für sie irgendwann infrage kommt oder die bereits erste Schritte in diese Richtung unternommen haben.



Inhalte:​​​​​​​

  • Einführung in das Thema Führung
  • Reflexion über persönliche Fähigkeiten, Interessen, Werte und Motivationen in Bezug auf eine Führungstätigkeit
  • Auseinandersetzung mit Gendersterotypen hinsichtlich des Themas Führung
  • Identifizierung individueller Stärken und Entwicklungsbereiche


ZielgruppeWeibliche Beschäftigte (bzw. FLINTA*)

Sprache: Deutsch
Format: Online über Zoom 

Dauer: 2,5h



Teilnehmer:in

Termine

Sonstiges

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.