Voranmeldung

Beschreibung

Jedes rituelle Gebet der Muslim*innen kann zuhause oder in der Moschee verrichtet werden. Einmal in der Woche kommen die Muslim*innen jedoch zusammen für jenen Gottesdienst, welcher nur in den Moscheen gebetet werden kann, nämlich das Freitagsgebet.


Das Freitagsgebet ist der wöchentliche und gemeinsame Gottesdienst der Muslim*innen. Seit mehr als 20 Jahren hält der DMK die öffentliche deutschsprachige Predigt auf dem Gelände des Karlsruher Instituts für Technologie oder in den Gemeinderäumen des DMK. Genauso wie sich die deutsche Sprache durch das gesamte Angebot des DMK zieht, so ist sie auch bei der Freitagspredigt verbindendes Element der mehrsprachigen Besucher*innen. Frauen, Männer und Kinder kommen jeden Freitag zur Mittagszeit zum gemeinsamen Freitagsgebet und hören sich die Freitagspredigt an.


Den Besucher*innen des öffentlichen Freitagsgebets bietet sich die Gelegenheit, diesen besonderen Gottesdienst aus nächster Nähe zu betrachten und sich einen Eindruck zu verschaffen, wie Muslim*innen ihre Religiosität praktisch leben.

Anmerkung: die Räumlichkeiten sind leider nicht barrierefrei zugänglich.

​​​​​​
​​​​​​​

Hinweise

Hier können Sie sich für die im folgenden beschriebene Veranstaltung anmelden. Da unsere Kapazitäten leider begrenzt sind, garantiert eine Anmeldung auf nachfolgender Seite keinen Zutritt zur Veranstaltung. Sollten ausreichende Kapazitäten vorhanden sein, erhalten Sie eine Woche vor der Veranstaltung eine E-Mail mit der Bestätigung Ihrer Buchung. Darüber hinaus möchten wir Sie darauf hinweisen, dass für jeden Teilnehmer eine separate Anmeldung erforderlich ist. Sollten Sie die Veranstaltung in Begleitung besuchen wollen, bitten wir Sie, den Namen Ihrer Begleitperson im Nachrichtenfeld anzugeben, dass eine Bestätigung für Sie und Ihre Begleitperson erfolgen kann.

Teilnehmer

Ticket auswählen

Sonstiges

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.

Anmeldung