Info

Teilhabe in der Kita – ICF-CY als Orientierungshilfe zur Beschreibung von Teilhabeeinschränkungen und deren pädagogische Intervention

 

Wann ist ein Kind / Mensch gesund und wann kann / darf es aktiv teilhaben?

Die ICF beschränkt sich nicht nur auf Menschen mit Behinderungen. Sie ist auf alle Menschen anwendbar, denn sie kann Gesundheitszustände und die mit Gesundheit zusammen-hängenden Zustände in Verbindung mit jedem Gesundheitsproblem beschreiben.

Folgende Punkte sind Bestandteil der Weiterbildung:

- Definition „Gesundheit“ und kurzer Einblick in das Bundesteilhabegesetz

- Aufbau der ICF-CY und deren anwendbare Bereiche für die Kita

- Austausch über Beispiele für die praktische Anwendung im Alltag

- Übungsbeispiele für die Förderplangestaltung (bitte bringen Sie hierfür einzelne Beobachtungssequenzen eines Kindes aus Ihrem Gruppenalltag mit)


Hier geht's zur Anmeldung am 11.04.2019 Zur Anmeldung »