Anmeldung beendet

10-jähriges Jubiläum Frühe Hilfen

Auftaktveranstaltung 16. März 2023


Sehr geehrte Kooperationspartnerinnen, sehr geehrte Kooperationspartner,


wir laden Sie herzlich dazu ein, das 10-jährige Bestehen des Fachdienstes Frühe Hilfen mit uns zu feiern!


Das gemeinsame Jubiläumsjahr startet mit einer Auftaktveranstaltung für Fachkräfte.


Psychische Erkrankungen gehören nach dem Bundesgesundheitssurvey zu den häufigsten Erkrankungen in der Gesamtbevölkerung (Lenz, 2017, zitiert nach  Jacobi 2009). Mehr als drei Millionen Kinder leben in Deutschland mit einem psychisch erkrankten Elternteil zusammen (Mattejat, 2014). Eine psychische  Erkrankung eines Elternteils ist mit zahlreichen Belastungen im Alltag verknüpft. Dies kann eine gesunde Entwicklung der im Haushalt lebenden Kinder beeinträchtigen. Denn nicht nur der oder die Betroffene selbst erfährt multiple Belastungen, sondern auch das gesamte Familiensystem. Die Art und Weise wie eine Familie mit einer Krise umgeht, ist für die Gesundheit der Kinder von zentraler Bedeutung (Lenz, 2017; Kölch et al., 2012).


Die Begleitung von Familien mit psychischen Belastungen oder Erkrankungen rückt auch im Bereich der Frühen Hilfen zunehmend in den Vordergrund. Besonders wirksam ist die Begleitung und Versorgung von Familien in psychischen Belastungssituationen durch interdisziplinäre und systemübergreifende Zusammenarbeit (Lenz, 2017).


Mit einem Vortrag von Frau Dr. Hornstein wird dieses Thema näher beleuchtet. Im Anschluss an den Vortrag wird eine Podiumsdiskussion stattfinden. Dazu nehmen verschiedene regionale Akteure teil, welche mit psychisch belasteten Schwangeren und Eltern arbeiten. Damit wollen wir Ihnen mögliche Ansätze und Werkzeuge an die Hand geben, um Familien mit psychischen Belastungen oder Erkrankungen zu unterstützen.


Nach der Podiumsdiskussion wollen wir miteinander ins Gespräch kommen. Bei Getränken und Häppchen haben Sie die Möglichkeit Diskussionspunkte zu  vertiefen, Kontakte zu knüpfen und den Abend feierlich ausklingen zu lassen.


Wir freuen uns auf Ihr Kommen!


Ihr Fachdienst Frühe Hilfen
Maria Naumann &  Isabel Wallner

Teilnehmer

Die Pflichtangaben sind mit einem roten Sternchen versehen. Alle weiteren Angaben beruhen auf Freiwilligkeit.

Mit dieser Anmeldung erklären Sie sich dazu bereit, dass wir Ihre Daten zur Erstellung einer Teilnehmerliste heranziehen.


Anmeldungen bis zum 01. März 2023 werden berücksichtigt.


Datenschutz


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.