Anmeldung

Herzliche Einladung zur Abschlussveranstaltung des Lern- und Experimentierraums MADAM

Arbeit in der Kommunalwirtschaft soll attraktiv bleiben. Doch wie gelingt der Weg in eine neue Arbeitswelt, die für die Beschäftigten und das Unternehmen gleichermaßen attraktiv ist? Wie schafft man es, die Wertschätzung des Fahrpersonals erlebbar zu machen? Und wie wollen wir in Zukunft lernen? Mit diesen und weiteren Fragen wollen wir uns in der Abschlussveranstaltung des Lern- und Experimentierraums MADAM auseinandersetzen - und unsere Lösungen dazu präsentieren. Neben Einblicken in das Vorgehen, die Erfahrungen und Ergebnisse des Projekts MADAM, freut es uns besonders, Anna Ziegler begrüßen zu dürfen. Anna Ziegler ist Life- und Businesscoach und wird uns einen Einblick in das Thema "Wertschätzung im digitalen Wandel" geben. In zwei jeweils einstündigen Breakout-Sessions wollen wir schließlich unsere Lösungsansätze vorstellen und diese vor dem Hintergrund Ihrer Erfahrungen mit Ihnen diskutieren.

Die Veranstaltung findet virtuell statt. Eine Einladung mit dem Zugangslink geht Ihnen eine Woche vor der Veranstaltung per Mail zu.

Das Programm können Sie unter "Info" einsehen.

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Projekts "MADAM" statt. Der Lern- und Experimentierraum wird vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) im Rahmen der Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA) gefördert.​​​​​​​

Wir bieten noch weitere kostenlose Veranstaltungen an und würden uns über Ihr Interesse sehr freuen. Die Veranstaltungen können Sie bei "Events" einsehen. Über den dort hinterlegten Link können Sie sich auch anmelden.


Weitere Informationen zum Projekt finden Sie unter www.madam-leipzig.de

Teilnehmer

Ticket auswählen

Slots reservieren

Sonstiges

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.

Anmeldung