Info

Lavendelwochen: Schnupperstunde Yoga Nidra mit Duft und Klang


Yoga Nidra ist der yogische Schlaf - eine Entspannungstechnik, die von jedem Menschen durchgeführt werden kann und zu tiefer Entspannung und Regeneration führt. Systematisch werden Körper, Atem, Gedanken und Gefühle entspannt und kommen zur Ruhe. Dabei bleibt der Geist wach, sodass du den Zustand tiefer Ruhe und Stille bewusst erleben und genießen kannst.

In dieser besonderen Einheit werden zusätzlich Therapie-Klangschalen in Verbindung mit ausgewählten ätherischen Ölen eingesetzt. Dadurch wird die Entspannung noch tiefer und die Wirkung umso nachhaltiger. Düfte entspannen, Düfte inspirieren und aktivieren die Selbstheilungskräfte. Sie machen glücklich, unterstützen deine Gesundheit und verhelfen zu mehr Wohlbefinden. Der Atemfluss wird intensiver, die Wahrnehmung wird geschärft, Konzentration und Ruhe werden vertieft. Unser Gehirn verknüpft nach einer Weile den ätherischen Duft mit dem Gefühl der Entspannung und des Loslassens.

Nach Yoga Nidra fühlst du dich entspannt und frisch. Durch regelmäßige Übung kannst du die Entspannung mehr und mehr in deinen Alltag integrieren. Yoga Nidra kann zu jeder Tageszeit geübt werden. Am Tage gibt es dir mehr Energie. Am Abend kann es beim Einschlafen helfen und den Schlaf erholsamer machen.

Wir halten für dich eine Yogamatte bereit, bring dann bitte ein großes Badehandtuch mit, welches du auf die Matte legen kannst. Gerne kannst du aber auch deine eigne Yogamatte mitbringen.


Für Yoga Nidra sind keine Vorkenntnisse nötig, daher ist es insbesondere auch für Yoga-Anfänger geeignet.



Yogalehrerin

Gauri Daniela Reich

Yogalehrerin und Aromaberaterin

Bereits während ihrer Yogalehrerinnen Ausbildung fing Gauri an, zu unterrichten und blickt mittlerweile auf über 10 Jahre Yogapraxis zurück. Im Yoga-Ashram unterrichtet sie mittlerweile als externe Seminarleiterin, regelmäßig verschiedenste Themen von Einsteiger-Seminaren bis zu Yogalehrer-Weiterbildungen, von Bhakti bis Asana Intensiv und Rücken-Yoga, von Vinyasa bis Yin Yoga.


Zur Anmeldung »