© Pixabay

Info

Die deutsche China-Politik ist seit der Vereidigung der neuen Bundesregierung im Wandel, aber auch die chinesische Wirtschaftspolitik in Bezug auf die Europäischen Union und weitere Regionen verändert sich – wie man aktuell am Beispiel Litauens sehen kann.
 
Um Ihnen die Gelegenheit zu bieten, in einen kurzen Austausch über die aktuelle Politik der Bundesregierung sowie die wirtschafts-politischen Entwicklungen Chinas zu treten, möchten wir Sie ganz herzlich zu unserem Online-Briefing zu China in Kooperation mit dem mit dem Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz einladen.
 
Das Briefing für SPECTARIS-Mitglieder findet am 03. März 2022 von 14:30 Uhr bis 15:30 Uhr über die Plattform GoToMeeting statt. Die Teilnahme ist kostenfrei, die Anmeldefrist endet am 02. März 2022. Wir werden allen angemeldeten Teilnehmern rechtzeitig vor der Veranstaltung einen Link zusenden, um an der online-Sitzung teilnehmen zu können.
 
Inhaltlich werden zunächst die neue China-Politik der Bundesregierung sowie die aktuellen politischen und wirtschaftlichen Veränderungen in China vorgestellt. Hierbei soll insbesondere auf Themen eingegangen werden, welche im Rahmen unserer aktuellen Umfrage zu China als Herausforderungen für unsere Branchen erkannt wurden. Anschließend haben Sie die Möglichkeit, eigene Fragen an das Ministerium zu stellen. 

Für die Vorbereitung des Termins würden wir Sie bitten, uns vorab Ihre Fragen zukommen zu lassen. Hierzu finden Sie auf der Anmeldeseite ein gesondertes Fragen-Feld. Vielen Dank im Voraus.

Gerne stehen Wir Ihnen bei Fragen oder Anmerkungen zum Online-Briefing zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns hierzu bitte über aussenwirtschaft@spectaris.de. ​​​​​​​