Anmeldung beendet

Tagung „Beteiligung (un)erwünscht? Teilhabe von Migrantinnen an Arbeitsmarkt und Politik“

Migrantinnen und migrantisch gelesene Frauen sehen sich mit vielen Hürden konfrontiert: beim Zugang zu politischen Gremien und Entscheidungsorganen, zum Arbeitsmarkt, zum öffentlichen Dienst, aber auch zu zivilgesellschaftlichen Partizipationsmöglichkeiten, bei denen sie einer Vielzahl an intersektionellen Diskriminierungsformen ausgesetzt sind. Ziel der Tagung ist, im Rahmen eines Vortrags, Workshops und einem Podium, diese Herausforderungen aufzuzeigen und zu hinterfragen.

Teilnehmer:innen

Workshop auswählen

Die Workshops finden parallel statt. Die Anzahl der Teilnehmenden ist begrenzt. Sollte ein Workshop ausgebucht sein, bitten wir um Verständnis dafür, wenn wir Sie einem alternativen Workshop zuordnen.

Wählen Sie deshalb bitte einen Workshop aus, an welchem Sie bevorzugt teilnehmen möchten.

Bedarfe

Sonstiges

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.

Anmeldung


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.