Anmeldung beendet

Der Mensch ist und bleibt noch für sehr lange Zeit für Kerntätigkeiten des Handwerks unabdingbar. Auch wenn manche Arbeiten durch Zuhilfenahme von Maschinen und Robotik erleichtert werden können, so leidet die Gesundheit Vieler noch immer unter körperlich stark belastenden Tätigkeiten.


Um gesundheitliche Risiken zu minimieren, krankheitsbedingte Ausfälle zu vermeiden und für ein besseres Arbeitsklima zu sorgen, können Exoskelette den Menschen unterstützen, indem sie den Körper an besonders anfälligen Stellen entlasten.


Die Möglichkeiten, die Exoskelette dem Handwerk bieten, sowie deren Vielfältigkeit und einfache Anwendung im Handwerksalltag können Sie hier am Praxistag erleben: Testen, testen, testen - es werden Arbeitsstationen mit körperlich belastenden Tätigkeiten aus der Handwerkspraxis bereitgestellt, sodass Sie die Systeme in mehreren Situationen selbst auf Herz und Nieren prüfen können. Die Anbieter der Systeme sind als Partner direkt vor Ort und stehen mit geballter Fachkompetenz für Fragen rund um Exoskelette und deren Einführung im Handwerksbetrieb zur Verfügung.

Teilnehmer*in

Titelzeile

Die Veranstaltung wird fotografisch bzw. filmisch begleitet. Darüber hinaus werden Ihre Daten zum Zwecke des Teilnehmermanagements erhoben. Alle Informationen zur Datenverarbeitung sowie zur Erstellung von Bild- und Videomaterial finden Sie hier.

Mit der Anmeldung bestätige ich, dass ich den Hinweis zur Erstellung von Bild- und Videomaterial sowie zur Datenverarbeitung gelesen habe und willige darin ein.

Bitte nenne Sie uns Ihre Zugehörigkeit zur Handwerkskammer.


Anmeldung


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.