Anmeldung beendet

Der Workshop findet nach den 2G-Corona - Regel statt. Geimpft oder Genesen.

Das muss jeweils nachgewiesen werden - mit Impfzertifikat oder ​​​​​Genesenenausweis.

​​​​​​​Stand: 16.11.2021

Trinkwassersicherheit – gerade und auch zu Coronazeiten

Nicht alles ist den Coronaviren anzulasten, das Minus an unseren Workshops aber schon. Daher freuen wir uns umso mehr, dass Präsenzveranstaltungen wieder möglich sind. Dieses Miteinander und die Diskussionen von Angesicht zu Angesicht fehlten uns schon sehr und sind uns so wichtig, da die vielen Dinge des Alltags trotz und mit Corona ja weiterlaufen. Dabei spielen Hygiene und Trinkwassersicherheit ohne Zweifel immer eine große Rolle. Nun aber ist deren Bedeutung durch coronabedingten Stillstand bzw. vorübergehende Stilllegung von Gebäuden, Räumen und Anlagen zusätzlich gewachsen. Auch Viren gehören zum täglichen Lebensalltag und können unsere Gesundheit bedrohen. Auch das Medium Wasser kann dabei Überträger sein. Dies alles stellt uns gegenwärtig vor besondere Aufgaben und Herausforderungen. Wer hat da noch Zweifel!

Unsere eingeladenen Referenten verdeutlichen die ganze Breite dieser Thematik in ihren Vorträgen und gern auch in den nachfolgenden Diskussionen und Pausengesprächen. Nutzen Sie diese Möglichkeiten und die Industrieausstellung auch, um ihre Probleme anzusprechen, um dafür Lösungen zu finden bzw. auf Ihre Fragen Antworten zu erhalten.
​​​​​​​
Wir sprechen mit der Veranstaltung Betreiber von Trinkwasseranlagen in öffentlichen Gebäuden, in der Wohnungswirtschaft, im privaten Bereich und ebenso Planer, Installateure und Techniker an. Die Einladung gilt auch für Hygienepersonal und Mitarbeiter von Gesundheitsämtern und anderen Behörden.


Programm:

09:00 Uhr      

 Begrüßung und Einführung.
 Dr. med. Lutz Schulze 
 Krankenhaushygieniker, Bad Saarow

09:10 Uhr Trinkwasserhygiene in Corona- und Leerstandszeiten.
 Dipl.-Ing. Jörg Drachholtz-Lebedies
 acb GmbH, Berlin
09:50 Uhr  Diskussion
10:00 Uhr Kaffeepause – Besuch der Ausstellung
10:15 Uhr Viren im Trinkwasser mit besonderer Betrachtung der Coronaviren.
 
PD. Dr. rer. nat. Dr. med. habil Friedrich von Rheinbaben
 HygCen Germany GmbH, Schwerin
11:00 Uhr Diskussion
11:10 Uhr

 Die Wirkung von Desinfektionsmitteln, insbesondere Chlor, Chlordioxid und UV-Strahlung
 auf Viren im Trinkwasser.

 Dipl.-Ing. Georg Csontos
 Evoqua Water Technologies GmbH, Günzburg

11:50 Uhr Diskussion
12:00 Uhr  Mittagspause – Besuch der Ausstellung
12:45 Uhr

 Beherrschung gebäudespezifischer Risiken für die Trinkwassergüte – Nachhaltig,
 wirtschaftlich, energieeffizient, ressourcenschonend.

 Dr. rer. nat. Christian Schauer
 Kompetenzzentrum Wasser, Viega GmbH & Co. KG, Attendorn

13:35 Uhr  Diskussion
13:45 Uhr

 Das Mieterverhalten als Ursache für hygienische Probleme in TWIN und die
 mangelnden Einflussmöglichkeiten der Vermieter – Lösungsansätze.

 Dipl.-Ing. Harald Uhlig
 Zertifizierter Sachverständiger für Trinkwasserhygiene, Zossen

14:20 Uhr Diskussion
14:30 Uhr

 Perfluorierte Alkylsubstanzen (PFAS) als Beispiel für neue Parameter der
 EU-Trinkwasserrichtlinie.

 Dr. rer. nat. Alexander Kämpfe
 Umweltbundesamt, Bad Elste

15:00 Uhr Diskussion
15:10 Uhr Kaffeepause – Besuch der Ausstellung 
15:30 Uhr Die Risikobewertung nach Artikel 10 der EU-Richtlinie 2020/2184 und abzuleitende
 Forderungen für einen Wassersicherheitsplan.

 Yves Dao   
 Aqua free GmbH, Hamburg
16:00 Uhr Diskussion
16:10 Uhr

 Legio.logic – ein Online-Analysesystem für wässrige Medien.  

 Dipl.-Ing. Rainer Kaifel
 Legio-Water GmbH, Walddorfhäslach

16:45 Uhr Diskussion
16:55 Uhr

 Schlussworte

 Dr. med. Lutz Schulze 
 Krankenhaushygieniker, Bad Saarow


Moderiert wird die Veranstaltung wie immer von unserem Referatsleiter Dr. Schulze.​​​​​​​​​​​​​​


Als Aussteller begleiten die Veranstaltung: 

  • acb – active consult berlin GmbH, Berlin
  • Aqua free GmbH, Hamburg
  • Evoqua Water Technologies GmbH, Günzburg
  • Legio-Water GmbH, Walddorfhäslach
  • i3 Membrane GmbH, Hamburg
  • Viega GmbH & Co. KG
  • Xylem Water Solutions Deutschland GmbH,Langenhagen
    ​​​​​​​

Teilnahmegebühren

Teilnehmer

Sonstiges

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.

Gästeliste


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.