_50N1427

Anmeldung beendet

Um die Energieversorgung von Morgen sicherzustellen, bedarf es neuer Technologien und Rollenverteilungen. Smart Grid ist das intelligente Stromnetz der Zukunft.


Dieses System soll sicherstellen, dass die Energiegewinnung auf Grundlage des aktuellen Energiebedarfs gesteuert werden kann. Verfügbare Energie soll somit effizienter genutzt werden. Intelligente Messsysteme bestehen aus einem modernem digitalen Messsystem und einem Smart Meter Gateway. Diese Kombination ermöglicht, dass die Erzeuger, Speicher, Verbraucher, Übertragungs- und Verteilernetze miteinander kommunizieren können. Somit halten sich Erzeugung und Verbrauch von Energie immer die Waage.


Das Online-Seminar "Smart Grid - Das intelligente Netz" gibt einen Überblick über die zukünftige Rollenverteilung in der Energieversorgung in einem Smart Grid. Es wird dargestellt unter welchen Voraussetzungen intelligente Messsysteme eingesetzt werden können bzw. müssen und unter welchen Voraussetzungen auch technische Anpassungen bestehender Hausanschlüsse erforderlich sind.


Grundlage ist das "Gesetz zur Digitalisierung der Energiewende" sowie die entsprechenden technischen Richtlinien. Zusätzlich wird über die bestehenden Informationssicherheitssysteme informiert.

Die Veranstaltung ist für Sie kostenfrei. Allerdings ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Daher empfehlen wir Ihnen, sich zeitnah anzumelden.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

Teilnehmer

Ticket auswählen

Sonstiges

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.

Anmeldung


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.