Anmeldung beendet

​​​​​​​


Online-Verbandswerkstatt

Online Besprechungen und Online Moderation von Veranstaltungen, Fachgruppen und Sitzungen

Die aktuelle Situation zwingt dazu, Besprechungen, Fachgruppen- und Gremienarbeit online durchzuführen. Für die meisten wird hiermit Neuland betreten. Es braucht Know-how-Aufbau in der Anwendung von digitalen Werkzeugen, Klarheit in den Strukturen der Besprechungen und Kompetenzaufbau bei der Durchführung von Online-Besprechungen bzw. in der Moderation, da nun in der Moderatoren*innenrolle neue Kompetenzen und Kniffe gefragt sind.


Zielgruppe

Alle Mitarbeitende des Landesverbandes, die Viko´s in ihrer Arbeit einsetzen und damit arbeiten werden.


Format

Das Angebot basiert auf der Rückmeldung des Paritätischen Bayern und der Bedarfsbeschreibung, um den Mitarbeitenden im Hinblick auf diese neuen Formate fit zu machen:
​​​​​​​

Die Module​​​​​​​

Modul 1

Lernen Sie Zoom anwendungsorientiert in seiner Funktionalität kennen. Wir stellen Ihnen weitere Werkzeuge für die Online-Moderation vor, sodass Sie einen Überblick und Einblick erhalten, welche didaktischen und methodischen Möglichkeiten zur Verfügung stehen. Mithilfe dieses kleinen Werkzeugportfolios lassen sich viele Veranstaltungen gut und didaktisch abwechslungsreich im Online-Raum gestalten.

Modul 2

Konzeptionierung und Strukturierung von bisherigen Präsenzveranstaltungen (Sitzungen, Arbeitstreffen, etc.) in Online-Formate. Denn Präsenzveranstaltungen lassen sich 1 zu 1 in den Online-Raum übertragen. Werkzeuge wie das Besprechungsportrait, die Besprechungslandkarte und grundlegende Hinweise für die Strukturierung der Meetings und anderen Veranstaltungsformate werden in diesem Modul vermittelt.


Modul 3
Online Moderieren - Tipps und Werkzeuge für den Austausch und die Zusammenarbeit im virtuellen Raum. Ohne Moderation kann eine Online-Sitzung nicht gelingen. Hier braucht es allerdings neue Kompetenzen. Worauf gilt es zu achten, bei der Vorbereitung einer Online-Veranstaltung? Wie erzeuge ich ein Wir-Gefühl im Online-Raum? Wie halte ich den Gesprächsverlauf lebendig? Und viele weitere Fragen schwirren hier durch den Kopf. Ziel ist der Aufbau von Souveränität und Sicherheit in der Moderationsrolle. Durch Übungen wird das vermittelte Wissen vertieft.

Referent: Björn Schmitz, Dipl. Betriebswirt, Berufsakademie Mannheim; Magister Artium; Systematischer Organisationsentwickler, isb Wiesloch


Wann?    ​​​​​​

1. Durchführung  

Modul 1: Freitag, 04.12.2020, 8:30-12:30 Uhr
Modul 2: Donnerstag, 17.12.20, 08:30-12:30 Uhr
Modul 3: Dienstag, 19.01.2021, 08:30-12:30 Uhr

2. Durchführung

Modul 1: Montag, 14.12.2020, 13:00-17:00 Uhr
Modul 2: Mittwoch, 13.01.21, 13:00-17:00 Uhr
Modul 3: Donnerstag, 25.02.2021, 13:00-17:00 Uhr

Wo?
Online/Zoom


Bitte melden Sie sich bis zum 11.11.2020 dafür an.

Aus organisatorischen Gründen ist die Teilnehmerzahl auf 16 Personen begrenzt.

Hinweis: Bitte melden Sie nur eine/n Teilnehmer*In pro Anmeldung an.


​​​​​​​

Teilnehmer

Slots reservieren

Sonstiges

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.

Anmeldung


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.