Anmeldung beendet

Überhöhte Werte für gebundenes Chlor und THM im Schwimmbadwasser - was tun?
Aus der Praxis eines Sachverständigen.


Als Referent konnten wir unser Mitglied Herrn Dipl. Ing. Achim Rietz, Sachverständiger für Schwimmbadtechnik gewinnen. ​​​​​​​Herr Rietz ist BDSF-Mitglied und Geprüfter Sachverständiger nach DIN EN ISO/IEC 17024. 

Durch seine Mitgliedschaften in der Deutschen Gesellschaft für das Badewesen e.V., dem Berliner Berufsverband der Gesundheitsaufseher/Hygieneinspektoren e.V. und im DVGW verfügt er über ein umfangreiches theoretisches Wissen, vor allem aber über praktische Erfahrungen. Sein Spezialgebiet ist "Technik zur Aufbereitung von Schwimm- und Badebeckenwasser Funktionsprüfung nach Merkblatt 65.04 Haarfangprüfung nach Merkblatt 60.03 Gefährdungsbeurteilung nach TRGS 400". 


Moderiert wird die Veranstaltung wie immer von unserem Referatsleiter Dr. Schulze unserem Vorstandsvorsitzenden Jörg Drachholtz-Lebedies.


​​​​​​​

Teilnehmer

Sonstiges

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.

Gästeliste

Anmeldung


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.