Anmeldung

Herzenssache Pflege

​​​​​​​Sorgende Gemeinschaften:  was braucht es und was haben wir?

Gut aufgestellt sein, falls Sorge oder Pflege in den Alltag einziehen, ist beruhigend und entlastend.

Wie sind Ihre Erfahrungen in der Region rund um Stromberg?

Wie können wir uns gut auf Unterstützungsbedarfe vorbereiten und generationsübergreifend Hilfestrukturen, z.B. für pflegende Angehörige, aufbauen?

Welche Angebote im Ehrenamt oder als formelle Hilfe gibt es bereits?

Welche Entlastung und Unterstützung braucht es noch?

18:00 Uhr
Programm
​​​​​​​
Grußworte

Impulsvortrag / Gespräch 
Andrea Kynast, Gerontologin M.A.

Markt der Möglichkeiten
Besuch der Infotische, Austausch


ab 17:30 Uhr
Ankommen, Markt der Möglichkeiten


Ich möchte mein Angebot am eigenen Infotisch vorstellen (kostenfrei)

Ich möchte mich anmelden für/als ...

Sonstiges

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.