Foto: Lutz Döring

Info

Die Naturschutzstation lädt im Rahmen des Naturparkfestes am 5. Mai zu einer Entdeckungstour durch die bunte Welt der Blumen und Pflanzen für die ganze Familie ein. 

„Was blüht denn da?“ ist eine botanische Wanderung für Familien, die neugierig sind und gerne mehr über die heimische Flora erfahren möchten. Gemeinsam mit Charlotte Evers, Mitarbeiterin der Naturschutzstation im NaturparkHaus, werdet ihr Gundermann, Spitzwegerich und Co. am Wegesrand entdecken, ihre Namen lernen und ihre Geheimnisse erforschen.

Die Rundtour beginnt in der Steinerkeide und führt über eine Gesamtstrecke von circa drei Kilometern vorbei an der Apfelbaumhütte im Tiglitzer Forst. Unterwegs sorgen kleine Spiele und Aktionen für Abwechslung und gute Laune. Die Veranstaltung richtet sich an Familien mit Kindern ab 4 Jahren und ist kostenfrei.

Treffpunkt: : Sonntag, 05. Mai 2024, um 10.15 Uhr am Naturpark-Infostand in der Steinerkeide, Kirchstraße 8, 04849 Laußig OT Authausen.

Zur Anmeldung »