Anmeldung

Ideen und Impulse zur Wiederbelebung von leerstehenden Gebäuden​​​​​​​

Referent:in: Christian Skrodzki – Heimat Bärenweiler

Moderation: Lydia Bremer


Christian Skrodzki entwickelt seit fast drei Jahrzehnten multifunktionale Nutzungsideen für leerstehende Gebäude. Die Liste der erfolgreich transformierten Gebäude ist lang. Ein leeres Ladengeschäft wurde zum „Büro für Vereine“, ein marodes Bahnhofsgebäude wurde zum Bürgerbahnhof, eine brachgefallene Brauereiimmobilie wurde zu einer Manufakturen-und Markthalle und ein fast drei Jahrzehnte geschlossener Dorfgasthof entwickelte sich nach einem Dornröschenschlaf zum ausgezeichneten „Dorfgasthof des Jahres“. Christian Skrodzki hat die Projekte teils privatwirtschaftlich und teils im Ehrenamt im Rahmen von Bürgergenossenschaften realisiert. Mit seinem neuesten Projekt „Heimat Bärenweiler“ möchte er mit seinem Team aus einem menschenleeren Dörfchen wieder einen pulsierenden, bunten Ort kreieren.  In der Online Session gibt er Einblicke in die Erfolgsgeschichten, berichtet über die Schwierigkeiten und veranschaulicht warum das Genossenschaftsmotto „Was einer alleine nicht schafft, das schaffen viele gemeinsam!“ aktueller denn je ist.


Sie erhalten den Zugangslink nach Ihrer Anmeldung in einer separaten Mail.

Teilnehmer

Sonstiges

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.