Anmeldung beendet

Herzliche Einladung zu unserem Workshop "Mobile Arbeit"

Die Unternehmen in Deutschland haben aufgrund der Coronapandemie sehr viele Beschäftigte innerhalb kürzester Zeit ins Homeoffice geschickt. Langsam normalisiert sich der Arbeitsalltag wieder und Viele kehren in die Büros zurück. Und doch wird es vielerorts nicht mehr sein, wie es war. Mobile Arbeit ist längst zum steten Begleiter in der Arbeitswelt geworden, den weder Beschäftigte noch Unternehmensführungen missen möchten. Wie mobile Arbeit zum neuen Normal in der Arbeitswelt werden kann, möchten wir Ihnen anhand zweier Praxisbeispiele (Verkehrsunternehmen und Stadtwerk) zeigen. Angereichert werden diese durch Know-How aus Wissenschaft und Praxis. Und natürlich gibt es auch genug Raum für Austausch und Diskussion.

Die Veranstaltung findet virtuell statt. Eine Einladung mit dem Zugangslink geht Ihnen eine Woche vor der Veranstaltung per Mail zu.

Das Programm können Sie unter "Info" einsehen.

Wir bieten noch weitere kostenlose Veranstaltungen an und würden uns über Ihr Interesse sehr freuen. Die Veranstaltungen können Sie bei "Events" einsehen. Über den dort hinterlegten Link können Sie sich auch anmelden.

Der Workshop ist Teil eine Veranstaltungsreihe. Der Workshop findet im Rahmen des Projekts "MADAM" statt. Der Lern- und Experimentierraum wird vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) im Rahmen der Initiative Neue Qualität der Arbeit gefördert.


Weitere Informationen zum Projekt finden Sie unter www.madam-leipzig.de​​​​​​​

Teilnehmer

Ticket auswählen

Sonstiges

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.

Gästeliste

Anmeldung


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.