Anmeldung beendet

Programmieren ohne Strom

Eine Zahnbürste, Farbkarten und die Maus: Was hat das mit Programmierung zu tun? Wir sind umgeben von Algorithmen. Kinder praktizieren sie unbewusst tagtäglich. Die ersten Schritte auf dem Weg zum Programmieren werden spielerisch vermittelt und kommen ohne Strom und Technik aus. Neben Strategien zur Problemlösung werden Grundfertigkeiten im Programmieren erlernt. Sie erhalten Anregungen, die 6. Säule des Medienkompetenzrahmens „Problemlosen und Modellieren“ auch ohne Computer und Roboter mit Schüler*innen im Unterricht zu vermitteln.

Teilnehmer

Ticket auswählen

Sonstiges

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung (-- Link zu Ihrer Datenschutzerklärung einfügen --) zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.

Anmeldung


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.