Anmeldung beendet

Datenraum Industrie 4.0 LIVE – Start der Roadshow Gaia-X mit smartMA-X 

14. Februar 2024, Smart Factory Kaiserslautern  


Im Jahr 2024 werden mit einer Roadshow vom Gaia-X Hub Deutschland innovative und beispielhafte Projekte aus dem Gaia-X Hub besucht und deutschlandweit Informationsveranstaltungen für kleine und mittelständische Unternehmen durchgeführt. Die guten Projekte demonstrieren beispielhaft für verschiedene Themen, wie ein sicherer, souveräner und interoperabler Datenraum aussehen kann. Die SmartFactory-KL in Kaiserslautern bietet mit dem Projekt smartMA-X den Auftakt für diese Veranstaltungsreihe.

Wie sieht die Produktion der Zukunft aus? Wie lassen sich technische Visionen - wie Production Level 4 (PL4) - entwickeln und umsetzen? Welche Voraussetzungen benötigt eine Shared Production und wie lassen sich diese realisieren? Was ist technisch möglich und auch sinnvoll? Diesen und weiteren Fragestellungen stellen sich die FabrikvordenkerInnen der SmartFactory-KL, einem Netzwerk von ExpertInnen aus Forschung und Industrie. Das Gaia-X Projekt smartMA-X zeigt hierbei mögliche Wege einer vernetzten Shared Production auf: Die Vision ist eine resiliente und geteilte Produktion, bei der im sicheren Gaia-x Netzwerk Maschinenmodule mit bestimmten Skills europaweit verbunden sind. 

Im Rahmen der Veranstaltung am 14. Februar 2024 haben Interessierte die Möglichkeit, sich über den aktuellen Stand von Gaia-X zu informieren und bei einer Führung durch das Projekt smartMA-X Einblicke in den aktuellen Stand der Produktion der Zukunft zu erhalten.

Teilnehmer


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.