Info

Sehr geehrte Kunden,
werte Geschäftspartner,

Rexel Germany lädt Sie gemeinsam mit unserem Lieferantenpartner Siemens am 11.Oktober 2022 von 10:00 bis 15:00 Uhr zu einem spannenden Seminar "Kurzschlussfestigkeit von Maschinenschränken" ein.

Es ist nicht mehr so einfach wie vor 2019, eine Schaltanlage oder Maschinensteuerung nach Fertigstellung mit dem CE-Zeichen zu versehen. Nun sollte die Kurzschlussfestigkeit des Schaltschrankes nachgewiesen werden. Was wird konkret gefordert, wie können Sie das in der Praxis umsetzen?

Freuen Sie sich über jede Menge Expertenwissen aus erster Hand und frischen Sie mit Ihren Referenten Wolfgang Greis und Wolfram Fiedler Ihre Kenntnisse auf.

Bitte melden Sie sich bis spätestens 07. Oktober 2022 an. 

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt! Der Kostenbeitrag beträgt 79 Euro (netto) pro Person.

Sie bekommen nach erfolgreicher Anmeldung eine Teilnahmebestätigung per E-Mail zugesandt.

Mit besten Grüßen

Ihr Rexel Germany-Team

​​​​​​​
Unsere Themen:

  • Warum Kurzschlussbetrachtung
  • Forderungen aus DIN EN 60204-1 06/2019
  • Klärung der Anwendbarkeit der DIN EN 61439-1
  • Ermittlung der Kurzschlussfestigkeit eines Schaltschrankes
  • Dimensionierung von Kabel und Leitungen nach DIN EN 60204-1 an Maschinen und Anlagen
  • Vorstellung des CPD (Control-Panel-Designer) zur schnellen Abzweigkonfiguration

Zur Anmeldung »