Info

TaoFarm Feldführung mit Destillation

Vom Acker in die Flasche – live erleben, wo gute Qualität entsteht



Der Landwirtschaft kommen vor dem Hintergrund der begrenzten Ressourcen und des Klimakollaps eine immer größer werdende Bedeutung zu und wir alle stehen in der Verantwortung, diese Entwicklung aufzuhalten. Große Veränderungen auf dem ganzen Planeten haben nicht nur zu immer stärker spürbaren Klimaverschiebungen geführt. Als Folge eines rücksichtsloseren Umgangs mit der Natur sind die Kräfte aus dem Gleichgewicht geraten. Immer mehr chemische Produktionsrückstände und Ackergifte belasten unsere Luft und zunehmend auch unser Grundwasser – ein wachsendes Problem für die Gesundheit von Mensch und Tier. Das war einer der Gründe, warum wir gerade in einer Zeit aufgebender Bauernhöfe einen neuen Demeter-zertifizierten bio-dynamischen landwirtschaftlichen Betrieb gegründet haben: die Tao Farm. Sie hat das Ziel, in der Region konventionelle Ackerflächen auf Demeter-Bewirtschaftung umzustellen, und zwar mit allen aromatischen Pflanzen, die hier im schönen Lipperland wachsen. Aktuell bewirtschaften wir rund 20 Hektar Land in unserer Heimatregion: mit Lavendel, Wildblumen und anderen aromatischen Pflanzen wie Rosmarin und Oregano. Aus den Pflanzen, die hier wachsen, gewinnen wir ganz besonders hochwertige ätherische Öle – dabei fängt gute Qualität schon beim Saatgut an und zieht sich durch den gesamten Herstellungsprozess. Bei einem Gang entlang der Testfelder wird ein Einblick gegeben in die Idee und Wirtschaftsweise der Tao Farm. Du hast Gelegenheit, die Duftpflanzen in Feldkultur zu sehen – riechen – schmecken – und die Entwicklung der Düfte zu verfolgen vom Saatgut zum Acker – in die Destille – zum ätherischen Öl.


Zur Anmeldung »