Anmeldung beendet

Umsatzsteigerung mit Künstlicher Intelligenz - Wie Cross- und Upselling über Bestellsysteme hinweg verbessert werden kann


Heutige interaktive Bestellsysteme ermöglichen es, durch Cross- und Upselling  Zusatzprodukte passend zur bereits getroffenen Auswahl eines Kunden anzuzeigen. Künstliche Intelligenz (KI) kann aus den Daten vergangener Bestellungen lernen und so gezielt Vorschläge unterbreiten. Doch um besonders gute KI-Systeme zu realisieren, werden große Datenmengen benötigt, die oft nur in verschiedene isolierte Bestellsysteme hinweg verteilt vorliegen. In diesem Vortrag stellt Dr. Robin Hirt vor, wie KI für Cross- und Upselling funktioniert und wie diese über verschiedene Bestellsysteme hinweg lernen kann, ohne Rohdaten austauschen zu müssen.


Dr-Ing. Robin Hirt ist Geschäftsführer und Gründer der prenode GmbH und hat am KIT in künstlicher Intelligenz (KI) mit Schwerpunkt auf verteiltes maschinelles Lernen promoviert. Innerhalb seiner Forschung hat er an zahlreichen KI-Projekten gearbeitet und war Gastforscher am MIT-IBM Watson AI Lab in Boston. In seiner jetzigen Rolle ist es seine Mission Künstliche Intelligenz in die Realität  europäischer Unternehmen zu bringen.

Teilnehmer

Ticket auswählen

Sonstiges

Beschreibung
(ein- oder mehrzeilig)

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.

Anmeldung


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.