Info

Psychische Folgen von FGM/C: ein komplexes Trauma FGM/C Virtuelle Vortragsreihe
Referentin: Klara Paal
(Psychologin, Donna Mobile AKA e.V.)

Eine Veranstaltung von IN VIA Bayern e.V. 

Angst, Somatisierung, Depression, posttraumatischer Stress...

Weibliche Genitalbeschneidung (FGM/C) kann die psychische Gesundheit einer Frau lange nach dem Eingriff bis in ihr Erwachsenenleben beeinträchtigen. Leider wird diese Problematik oft nur am Rande thematisiert.

Wir laden Sie zum ersten Vortrag und Gespräch unserer Vortragsreihe ein!
 

Zur Anmeldung »