Anmeldung beendet

Wanderung zwischen den Welterben - am Schnittpunkt zwischen römischer Fluss- und Landgrenze

Die Rundwanderung am Tag des offenen Denkmals führt ausgehend vom Biergarten an der Fähre in Eining ein kleines Stück die Donau entlang zum Weinberg, um das dort befindliche römische Heiligtum zu entdecken. Vom Weinberg aus geht es wieder ortswärts am römischen Legionslager im Unterfeld vorbei, zurück zur Fähre.
Die Führung verläuft über eine Strecke von 4km auf leichten Wanderwegen. Die Veranstaltung ist nicht barrierefrei. Es wird festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung empfohlen.
​​​​​​​
Mit: Robin Dürr (BLfD)
Treffpunkt: Am Biergarten an der Fähre in Eining (Zur Überfuhr 15, 93333 Neustadt an der Donau)
Dauer: ca. 1 Stunde 45 Minuten
Max. Teilnehmerzahl: 15 Personen
Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Optional kann die Führung durch digitale Elemente (LIMES Mobil App) ergänzt werden. Idealerweise haben Sie dafür ein Smartphone (iOS oder Android) dabei. Mobile Daten für Download und Nutzung der App werden zur Verfügung gestellt.

Sicherheitshinweise:
Es können keine Personen mit nachgewiesener COVID-19-Infektion, mit COVID-19 assoziierten Symptomen, mit Kontakt zu COVID-19-Fällen in den letzten 14 Tagen, oder die aus anderen Gründen einer Quarantänemaßnahme unterliegen teilnehmen.
Wer teilnimmt, muss den Mindestabstand von 1,5 m zu allen anderen, die teilnehmen, einhalten. Wo dies nicht durchgehend möglich ist, ist eine FFP2-Maske zu tragen (Kinder unter 6 müssen keine, Kinder und Jugendliche von 6-16 müssen nur eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen).

Abhängig vom Pandemiegeschehen kann es zu kurzfristigen Änderungen oder einer Absage der Veranstaltungen kommen. Darüber würden wir die angemeldeten Teilnehmer informieren.

Ihre Kontaktdaten

Bestätigungen und Tickets werden an die folgende Mailadresse gesendet:

Datenschutz

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.

Zur Anmeldung

Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.