Info

Der Global MedTech Report 2022 von Roland Berger basiert auf einer umfangreichen Analyse von mehr als einhundert, meist börsennotierten globalen Medizintechnikunternehmen und befasst sich mit den Fragen:

Worauf basiert der Erfolg der globalen "Gewinner"?
Auf welche veränderten Rahmenbedingungen müssen sich die Hersteller von Medizintechnik einstellen?

Antworten auf diese und andere Fragen geben zwei Autoren der Untersuchung, Herr Marco Bühren und Dr. Thilo Kaltenbach, in einer eineinhalbstündigen, für SPECTARIS-Mitglieder exklusiven und kostenfreien Websession.

Die Analyse von Roland Berger zeigt beispielsweise, dass MedTech-"Gewinner" hochprofitable Unternehmen mit starkem, nachhaltigem Wachstum im Durchschnitt mehr in Forschung und Entwicklung investieren als "Underperformer", wesentlich effizienter bei der Kapitalallokation sind, eine sehr hohe Marktkapitalisierung haben und aktiver bei der Verwaltung ihres Portfolios in Bezug auf Fusionen und Übernahmen sind.

Hier gelangen Sie zur Anmeldung!