© Pixabay

Anmeldung beendet

19. food.net:z-Forum „Krisenkommunikation in der Lebensmittelbranche“


Die richtige Kommunikation in Krisen ist insbesondere in der Lebensmittelbranche eine Herausforderung.

Bei unserem 19. food.net:z Forum wird es darum gehen, wie man Krisenkommunikation möglichst gut vorbereitet, sturkturiert vorgeht und umsetzt. Wie kann Krisenkommunikation in der Praxis in der Lebensmittelbrache aussehen?  


Aufrichtig, nahbar, aktiv: Wenn Unternehmen auch in schwierigen Situationen professionell informieren, den Dialog suchen und aufklären, statt in den Verteidigungsmodus zu gehen, lässt sich viel Schaden vermeiden. Worauf es bei einer guten Krisenkommunikation ankommt und welche Vorkehrungen sinnvoll sind, darüber spricht Anne-Katrin Pflästerer. Die Inhaberin von akp public relations berät mit ihrem Team seit über 20 Jahren international tätige Unternehmen aus der Lebensmittel- und Verpackungsindustrie.


Darüber hinaus  ist wieder Zeit zum Netzwerken und für den Austausch bei unserem 19. food.net:z Forums im TankTurm in Heidelberg eingeplant. 

Agenda

Moderation: Julia Sliwinski


18:00 Uhr     Begrüßung

                       Dr. Helmut Gerlach, Naturin Viscofan GmbH

                       1. Vorstandsvorsitzender food.net:z e.V.


18:15 Uhr      Worauf es bei einer guten Krisenkommunikation ankommt und welche Vorkehrungen sinnvoll sind

                       Anne-Katrin Pflästerer

                       akp public relations, Weinheim



18:45 Uhr     Praxisbeispiel 

                 

                       Kommunikation im Krisenfall anhand eines konkreten Beispiels bei ADM

                       Dirk Schweickert

                       Quality Management; ADM WILD Europe GmbH & Co. KG

  


                     Fragen & Diskussion


19:15           Offener Austausch und Netzwerken


20:00 Uhr - Ende der Veranstaltung


Teilnehmer

Sonstiges

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.

Anmeldung


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.