Anmeldung beendet

Gerade noch am Strand, nun schon auf der Bergspitze: Die sogenannte Green Screen-Technik macht es möglich, um die Welt oder in der Zeit zu reisen. Mit ihr kann man im Studio Videoprojekte gänzlich ohne Außenszenen umsetzen. Benötigt werden neben einem mobilen Endgerät, einer App, Licht und grüner Leinwand nur noch passende Hintergrundbilder und eine gute Story. Die Auseinandersetzung mit dem Medium Film sowie das Erstellen eigener Videos bietet zahlreiche Möglichkeiten, kreativ zu lernen und sich selbst auszudrücken.​​​​​​​​​​​​​​

Vor dem Greenscreen können Schülerinnen und Schüler eigene Lerninhalte erstellen, z. B. Erklärvideos oder eine eigene Nachrichtensendung. Ebenso ist es möglich, ganz leicht Fakes zu erstellen und somit dafür zu sensibilisieren, wie leicht Inhalte medial manipuliert werden können.

Im Rahmen der Veranstaltung werden folgende Inhalte vermittelt:

  • Einführung in die Erstellung von Videoprojekten mit dem Green Screen
  • Realisierung erster Projekte mit der App Do Ink.
  • Ideen zum didaktischen Einsatz in der Schule


Deadline für die Anmeldung: 03. Juni, 12:00 Uhr

Ihre Daten

Datenschutz

Bitte nehmen Sie unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Auf Wunsch stellen wir Ihnen gerne eine Teilnehmerbescheinigung aus, kommen Sie einfach auf uns zu.


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.