Anmeldung beendet

Erneuerbare Energien im Bodenseekreis: Dialogveranstaltung des Regionalverbands 

Die Auswirkungen der Energiewende werden in der Region Bodensee-Oberschwaben und im Bodenseekreis sichtbar. Die Landesregierung hat beschlossen, dass zwei Prozent der Regionsfläche für den Ausbau von Windenergie und Freiflächensolaranlagen bereitgestellt werden müssen. Für die Suche nach geeigneten Flächen ist der Regionalverband Bodensee-Oberschwaben (RVBO) verantwortlich.


Aus diesem Anlass veranstaltet der RVBO am Mittwoch, 24. Januar 2024, von 18:30 Uhr bis 21:00 Uhr im Bürgerhaus "Sennhof am Schloss" eine Dialogveranstaltung mit dem Titel „Räume suchen - Gebiete finden“. Im Zentrum der Veranstaltung stehen 3 Vorranggebiete für die Windenergie und 39 Vorbehaltsgebiete für Photovoltaik, die sich ganz oder teilweise auf der Gemarkung des Bodenseekreises befinden und Teil des Offenlageentwurfs zum Teilregionalplan Energie sind. Zu diesen Flächen können Bürgerinnen und Bürger ab Ende Januar 2024 innerhalb einer zweimonatigen Anhörungsfrist Stellungnahmen abgeben.

Wolfgang Heine, Direktor des RVBO und seine Stellvertreterin Nadine Kießling erläutern die Vorgehensweise und die Auswahlkrietrien bei der Flächensuche. Der Abend soll dem gemeinsamen Austausch dienen. Die Veranstaltung richtet sich an alle interessierten Bürgerinnen und Bürger des Bodenseekreises, die sich für die Umsetzung der Energiewende in ihrem Landkreis interessieren. 

Weitere Informationen unter www.rvbo-energie.de



Programm:
18:30 Uhr: Begrüßung

Thomas Kugler, Vorsitzender Regionalverband Bodensee-Oberschwaben

Irmtraud Schuster, Dezernentin für Umwelt und Technik, Landratsamt Bodenseekreis


Vorstellung Vorranggebiete für die Windenergie und Vorbehaltsgebiete für Photovoltaik im Bodenseekreis

Dr. Wolfgang Heine, Verbandsdirektor

Dr. Nadine Kießling, stellv. Verbandsdirektorin


Dialog- und Fragerunde im Saal

Moderation: Claudia Bollig und Wolfram Dreier - Steinbeis


Im Anschluss stehen Expertinnen und Experten des RVBO, des Landratsamts sowie der Naturschutzverbände (BUND/NABU) an Informationsständen für weitere Fragen und Hintergründe zur Verfügung.


ca. 21:00 Uhr: Ende



Ort:  
Bürgerhaus "Sennhof am Schloss", Schulstraße 1, 88633 Heiligenberg



Anreise mit Pkw:

Ausreichend Parkplätze in unmittelbarer Nähe.



Anreise mit Bus und Bahn: 
Bus: Postplatz, Heiligenberg (1 Gehminute)
Linien: 7380, 7397, 7379, Anrufsammeltaxi (AST) 680

Nächstgelegene Bahnhöfe: Salem, Uhldingen-Mühlhofen, Überlingen


bodo - Mobil mit Bus und Bahn: bodo - Mobil mit Bus und Bahn 


DB Fahrplan, Auskunft, Tickets, informieren und buchen - Deutsche Bahn


Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!


Anmeldung

Wir freuen uns, dass Sie am 24. Januar 2024 dabei sein werden. Damit wir alles für Sie vorbereiten können, geben Sie hier bitte Ihre Kontaktdaten an. Herzlichen Dank!


Teilnahme

Sonstiges

Sie müssen der Datenschutzerklärung des Regionalverbands Bodensee-Oberschwaben (RVBO) zustimmen, wenn Sie sich für die Veranstaltung anmelden möchten.


​​​​​​​Ich bin damit einverstanden, dass der Regionalverband Bodensee-Oberschwaben für die Organisation und Durchführung der Veranstaltung meine Angaben nutzen, verarbeiten und speichern darf.

Mir ist bekannt, dass ich mich jederzeit über die über mich gespeicherten Informationen bei dem Regionalverband Bodensee-Oberschwaben informieren, der Verarbeitung meiner Daten zum oben genannten Zweck widersprechen und die Informationen, die der Regionalverband Bodensee-Oberschwaben von mir hat, löschen lassen kann.

Ihre Informationen werden mit Sorgfalt und Respekt behandelt und ausschließlich zu den oben beschriebenen Zwecken genutzt. Die Anmeldung erfolgt über die Eventsoftware eveeno.

Bei dem Treffen werden ggf. Foto-, Film- und Tonaufnahmen gemacht. Im Folgenden bitten wir Sie um Ihr Einverständnis, dass diese vom Regionalverband Bodensee-Oberschwaben zur Dokumentation, Öffentlichkeitsarbeit und bei weiteren Veranstaltungen genutzt werden dürfen.

Bei Fragen und Anregungen können Sie uns gerne kontaktieren:

Regionalverband Bodensee-Oberschwaben, Hirschgraben 2, 88214 Ravensburg, Tel.: +49 751 36354-0, info@rvbo.de


Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.