Anmeldung

Ein zweistündiger Workshop, um Digitalisierungsprozesse zu reflektieren, Vorurteile gegenüber neuen Technologien aufzudecken und den Umgang mit ihnen zu erlernen.

Viele Beschäftigte begegnen der digitalen Transformation unserer Arbeitswelt mit Skepsis:
Sie ersetze Arbeitsplätze, hänge die ältere Generation ab und mache Daten unsicher.

Diese Bedenken müssen ernst genommen werden! Denn der Wandel der Arbeitswelt gelingt nur, wenn Mitarbeitende neue Technologien als gewinnbringend betrachten.

In diesem Workshop erfahren Sie anhand praktischer Beispiele, wie die digitale Welt von morgen aussehen kann und was Sie brauchen, um in ihr zu bestehen?

Die Veranstaltung findet online statt. ​​​​​​​

ReferentInnen: Pascal Kubat und Mona Müller (Arbeit und Leben Niedersachsen e.V.)

Zielgruppe: für alle Interessierten


Teilnehmer

Sonstiges

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.