Anmeldung beendet

1. Bücherrunde "Märchen"


Es war einmal – in einer Zeit, als das Wünschen noch geholfen hat –

In das Land der Märchen will diese BÜCHERRUNDE Euch einladen. Überall auf der Welt gibt es Märchen, in jeder Kultur. In ihnen werden Geheimnisse der menschlichen Lebensreise und Gemeinschaft, die Verbundenheit, mit der uns umgebenden und der uns innewohnenden Natur in symbolhafter Dichte ebenso vermittelt, wie ethische Grundsätze und Möglichkeiten oder Hilfen zu Lösung von Herausforderungen, Konflikten und Schwierigkeiten. Auch das Wissen um alte Gebräuche und Traditionen wird hier bewahrt. 
Die wertvollen Impulse des Märchenerzählens für viele Entwicklungsbereiche des Kindes können sich Eltern sowie Pädagoginnen und Pädagogen schrittweise erschließen, ebenso die Frage einer altersgemäßen Auswahl und angemessenen Erzählweise von Märchen. Darüber hinaus ist es sinnvoll, die oft sehr traditionellen Rollenbilder in den Märchen, wie auch die Frage von Ängsten, Gewalt und Gefahr, von denen darin die Rede ist, zu betrachten. Dies kann gut gelingen, wenn wir uns mit dem Bildgehalt der Märchen und ihrer Symbolik vertraut machen und klar unterscheiden, zwischen alltagsbezogenen Geschichten und wirklichen Märchen. 
Beide Erzählformen sind wichtig für die kindliche Entwicklung, sprechen jedoch jeweils eine andere Schicht der Kognition und Psyche an und müssen von daher auch unterschiedlich bewertet werden. Die BÜCHERRUNDE will inspirieren und den persönlichen Zugang zur Welt der Märchen unterstützen. Ziel der BÜCHERRUNDE ist, den Teilnehmenden Mut zu machen, den Kindern achtsam einen Zugang zur überlieferten Weisheit der Völker als Hilfe auf dem individuellen Lebensweg zu eröffnen.

Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Die BÜCHERRUNDE findet online im verbundübergreifenden Meetingraum statt.


Referentinnen:

  • Petrun Grafe

  • Brit Ruschovy

  • Julia Schöpe

Ansprechpartnerin:

  • Julia Schöpe (j.schoepe@dksb-dresden.de)​​​​​​​

Teilnehmer

Ticket auswählen

Sonstiges

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.

Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.