Anmeldung beendet

Personalbindung: Der Schlüssel für eine stabile Teamarbeit (p41/2022)

Kitaleitungen und -teams stehen häufig vor einem praktischen Problem: In Zeiten des Personalmangels kündigt ein neues Teammitglied nach erfolgreicher und zeitaufwendiger Einarbeitung in der Probezeit. Zurück bleibt ein frustriertes Team, das sich nach Stabilität in der pädagogischen Arbeit sehnt.
Eine hohe Personalfluktuation führt dazu, dass Kita-Teams unter ständiger Dauerbelastung arbeiten. Dies führt zu geringer Arbeitszufriedenheit, einem höheren Krankheitsstand und zur Beeinträchtigung der Qualität der pädagogischen Arbeit.
In diesem Seminar werden Möglichkeiten einer positiven Personalbindung erarbeitet. Im Mittelpunkt steht die gemeinsame Reflexion der Thematik sowie die Erarbeitung relevanter Fragestellungen, die schließlich zu Lösungsansätzen führen sollen.

Inhalte des Seminars:

  • Warum kündigen neue Mitarbeiter*innen schnell?
  • Wie arbeite ich neue Mitarbeiter*innen erfolgreich ein?
  • Welche Feedback-Methoden sind für das gesamte Team sinnvoll?
  • Welche Führungsfehler sind zu vermeiden?

Seminarleitung: Nicole Kussauer, Bildungs- und Sozialmanagerin B.A., Sozialpädagogin B.A. und staatl. anerk. Erzieherin

Termin: 10.10.2022, 9:00-16:00 Uhr


Ort: LAG Seminarzentrum NeueRäume


Teilnehmer

Ticket auswählen

Sonstiges

Lesen Sie bitte hier die Anmeldebedingungen der LAG bzw. der VHS.

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.

Anmeldung

Captcha
Code eingeben:

Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.