Stadtmuseum

Anmeldung beendet

Kinderworkshop zum Thema Comics

Jetzt noch eine schöne Neuigkeit und zwar werden wir unseren Kinderworkshop zu unserer anstehenden Sonderausstellung zum Thema Comics nicht absagen, sondern lediglich verschieben. Er wird am Freitag, den 02., Samstag den 03. und Samstag den 10.07 verleget. Zusätzlich planen wir zu den Ergebnissen dieses Workshops eine Miniausstellung im Kulturkiosk zu machen. Aber hier erstmal die Beschreibung zu unserem Kinderworkshop.

Comics finden wir überall, in Bücherläden, Schreibwaren Läden oder auch überall im Internet. Früher hieß es noch: „PASST auf was eure Kinder lesen! Es lässt sie verdummen.“. Heute sind sie aus unserer Kultur nicht mehr wegzudenken. Und haben sich in die verschiedensten Formen weiterentwickelt, wie Mangas, Lerncomics oder auch der klassische Superheldencomics.

Aufbauend auf die neue Sonderausstellung, über den in Gerlingen sesshaft gewesenen Verleger von Micky Maus oder Asterix, wollen wir in einem 3-tägigen Workshop mit Kindern zwischen 10 und 13 Jahren in die Welt der Comics eintauchen.

Die Workshops sollen jeweils in einen theoretischen und einen praktischen Teil aufgeteilt werden. Am ersten Tag wollen wir uns die Ausstellung genauer anschauen, uns ein bisschen mehr mit dem Stil des Mangas auseinandersetzen und dann endlich mit dem Zeichnen anfangen. Ganz einfach natürlich mit dem Entwickeln erster Charaktere und ein bisschen drauf los malen. Am zweiten Tag beschäftigen wir uns ein bisschen mit der Entwicklung des klassischen Comics und deren Geschichte. Auch die Art einer Grafic Novel wird thematisiert und dann geht’s auch endlich mit unserem eigenen Comic los, wollen eine Story entwickeln und dabei uns auch mit dem Thema Storyboard beschäftigen. Dabei haben die Kinder natürlich die Wahl ob sie eine Story um einen, am Vortag entstandenen Charakter entwickeln wollen oder vielleicht etwas ganz anderes. Am letzten Tag wollen wir uns dann am Anfang kurz mit Comicverfilmungen und Stop-motion Filmen und mit dem klassischen Superheldencomic auseinandersetzen. Den Großteil der Zeit am dritten Tag wollen wir uns aber ganz unserem eigenen Comic widmen und ihn wenn möglich fertigstellen.


Der 3-tägige Workshop findet an folgenden Tagen statt:

Fr., 2. Juli, 14-17 Uhr

Sa., 3. Juli, 10-13 Uhr

Sa., 10. Juli, 10-13 Uhr


Die Anmeldung gilt für alle drei Tage. Die Teilnahme an nur einzelnen Tagen ist nicht möglich.

Das für den Workshop benötigte Material wird vom Museum gestellt. Gerne können die Kinder jedoch ihre eigenen Zeichenstifte mitbringen.

Vesper und Getränk ist mitzubringen.

Der Kostenbeitrag für alle drei Tage beträgt 15 € und wird am ersten Workshoptag im Museum entrichtet (nur Barzahlung möglich).

Teilnehmer

Ticket auswählen

Sonstiges

Aufgrund der Pandemie soll der Workshop soll im Freien stattfinden. Hygienekonzept und aktuelle Voraussetzungen zur Teilnahme, wie bspw. ein negativer Test, werden den Teilnehmern im Vorfeld per Mail mitgeteilt. Genauere Angaben dazu können erst kurz vor dem Workshop gemacht werden, um auf die  dann aktuelle Situation entsprechen reagieren zu können.

Wir bitten um Ihr Verständnis!

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.

Anmeldung


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.