Maria Baranova

Info

Lesung, Performance & Cocktails / U.S.A / 60 min

Was passiert, wenn man Hautschuppen und Haare aus einem Theaterkostüm sammelt und die DNA analysiert? Eine interaktive Performance mit sister sylvester.

Das ist die Geschichte von Naphtali, Hermann und vielen anderen: Sie alle haben am Berliner Ensemble ein und denselben Hut getragen und Haare und winzige Hautschuppen auf ihm zurückgelassen. Die Künstlerin sister sylvester hat die DNA analysiert und erzählt nun in einem Mix aus Biologie-Vorlesung, Unterhaltungsshow und Cocktailparty davon.


Fr 27.10. / 18:30 Uhr / Kaufhaus EG, Marktplatz Halle

Zur Anmeldung »


English info:


Lecture, Performance & Cocktails / USA / 60 min

Good Genes is a large-scale bio-art performance by Sister Sylvester, based on DNA extracted from a hat that used to be a costume at Bertolt Brecht’s Berliner Ensemble.

The audience perform their own genetics experiments, learn the stories of the humans who wore the hat, and end with a Genetically Modified Cocktail Party.


Fri 27.10. / 18:30 / Kaufhaus EG, Marktplatz Halle

Reservation »