Info

In der Veranstaltungsreihe "Donnerstags im BiZ" könnt ihr euch ausführlich über Ausbildungen und Berufe informieren.
Ausbilder/innen und Fachkräfte berichten aus ihrer Berufspraxis.
Hier werden keine trockenen Fakten vorgetragen, sondern Berufe werden anschaulich und lebendig vorgestellt.
In den Veranstaltungen erfahrt ihr viel Interessantes, was man nicht in Büchern oder im Internet findet und ihr habt die Möglichkeit, eure Fragen direkt an die Fachleute zu richten.

Kann es nicht etwas einfacher sein?

Helfer im Gastgewerbe (m/w/d)
Fachpraktiker für personenbezogene Serviceleistungen (m/w/d)
​​​​​​​

Auch Schülerinnen und Schüler ohne Abschluss haben die Möglichkeit eine Ausbildung im Bereich Pflege und Betreuung oder in der Gastronomie zu starten.
Helferinnen und Helfer im Gastgewerbe sorgen dafür, dass sich Gäste wohlfühlen.
Zu ihren Aufgaben gehört das Dekorieren von Tischen, das Servieren von Essen und Getränken und das Aufbauen von Büffetts. Sie sind unter anderem in der Küche und im Zimmerservice tätig.
Fachpraktikerinnen und Fachpraktiker für personenbezogene Serviceleistungen unterstützen alte Menschen in Pflegeeinrichtungen, Wohnheimen und Familienhaushalten oder betreuen Kinder und Jugendliche in Kindertageseinrichtungen, Schulen und daheim.
Die Veranstaltung informiert über die Zugangsvoraussetzungen und die Inhalte der Ausbildungen.


Zur Anmeldung »