Anmeldung

Der langanhaltende flächendeckende Stromausfall ist das komplexeste und nachhaltigste zu erwartende Schadensereignis. Dementsprechend sind hierfür umfangreiche Vorbereitungen und Planungen erforderlich.

In einem speziell auf die Besonderheiten und Belange von Gemeinden ausgerichtetem Seminar werden die Planungsgrundlagen für die Erstellung eines entsprechenden Handlungsleitfaden für die Bewältigung eines langanhaltenden flächendeckenden Stromausfall vermittelt.


Thematische Schwerpunkte:

  • Risikobetrachtung zum langanhaltenden flächendeckenden Stromausfall auf Ebene der Gemeinde
  • Planungen für den Verwaltungsstab zur Ereignisbewältigung – Entwicklung von Entscheidungshilfen
  • Planungshilfen für Einrichtungen der kritischen Infrastruktur
  • Möglichkeiten zur Warnung und Information der Bevölkerung – Rolle von Bürgerinformationszentren
  • Vorhaltungen zur Sicherung der Autarkie
  • Thematische Supplemente
    • Impulse zur kommunalen Zusammenarbeit
    • Modulation von Verwaltungsstäben auf Ebene der Gemeinden
    • Weiterführende Planungen zur Gefahrenabwehr auf Ebene der Gemeinden

Teilnehmer

Sonstiges

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.