Anmeldung beendet

Webseminar: Vom Demonstrator zur Markteinführung mit dem EIC Accelerator – EU-Förderung für hochinnovative Startups und KMU

Das kostenfreie Seminar zu EU-Fördermöglichkeiten im Europäischen Innovationsrat (EIC - European Innovation Council) von Horizont Europa richtet sich an die kleinen und mittelständigen Unternehmen und informiert über die sich ergänzenden Förderinstrumente im EIC. Ein besonderer Fokus wird auf das Instrument "EIC Accelerator" gelegt, das innovative Vorhaben von Unternehmen ab einem Technologiereifegrad TRL 5 / 6 fördert.

Der EIC bietet damit Unternehmen eine nahtlose Unterstützung von Forschungs- und Innovationsvorhaben bis zur Markteinführung. Neben der Vorstellung von Förderkonditionen, Informationen zur Antragstellung und Unterstützungsmaßnahmen wird den Seminar-Teilnehmern viel Raum für Fragen geboten.

Im Anschluss an das Seminar besteht die Möglichkeit, eine individuelle Erstberatung mit Expertinnen und Experten des Steinbeis Europa Zentrums zu vereinbaren, um Fördermöglichkeiten für eigene Innovationsvorhaben zu besprechen.

Zielgruppe: Kleine und mittelständische Unternehmen, Start-Ups

Das Seminar beginnt am 27. Juni um 10:00 Uhr und dauert ca. 90 Minuten. Veranstalter ist das Steinbeis Europa Zentrum. Das Seminar wird gefördert durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg.

Teilnehmende

Datenschutzhinweise

Durch die Anmeldung erklärt sich der Teilnehmende mit der Be- und Verarbeitung der personenbezogenen Daten für Zwecke der Veranstaltungsabwicklung einverstanden. Der Veranstalter speichert die Teilnehmerdaten in elektronischer Version und verwendet sie ausschließlich für interne Zwecke. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Anmeldung


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.