Anmeldung beendet

Qualität in der Kita wertschätzen und weiterentwickeln

Weiterbildung zur Multiplikator*in für die Interne Evaluation nach QuaSi 2023/24 zum saarländischen Bildungsprogramm für Krippen und Kindergärten

Das Institut für den Situationsansatz (Ista) bietet im Auftrag des Ministeriums für Bildung und Kultur des Saarlandes einen 10tägigen Kurs zur Multiplikator*in für die Interne Evaluation zum saarländischen Bildungsprogramm. 

Im Kurs werden die Teilnehmenden:

  •  Das für das Saarland weiterentwickelte Evaluationsverfahren nach QuaSi (Qualität im         Situationsansatz) kennenlernen,
  •  dieses selbst erproben und systematisch reflektieren,
  • sich mit den Inhalten des Bildungsprogramms für saarländische Krippen und Kindergärten und den Aufgabenbereichen pädagogischen Handelns vertieft auseinandersetzen,
  • Erfahrungen sammeln, die Perspektiven von Kindern und Eltern in die Qualitätsentwicklung einzubeziehen,
  • Ideen entwickeln, interne Evaluationsprozesse unter den Rahmenbedingungen „ihrer“ Kitas - mit Kolleg*innen, Kindern und Eltern - zu gestalten und
  • nach erfolgreicher Kurs-Teilnahme und Erprobung ein Zertifikat erlangen


Teilnehmer

Bitte wählen zwischen Kurs 1 ODER Kurs 2

Kurs 1 (Referent*innen Haiko Carrels, Annette Burkhardt- Walsch)

Modul 1: 09.-10. November 2023

Modul 2: 23. - 25. Januar 2024

Modul 3: 19. - 21. März 2024

Modul 4: 11.- 12. Juni 2024

Kurs 2 (Referent*innen Stefanie Oliveras- Steffen, Regina Rein)

Modul 1: 07. - 08. Dezember 2023

Modul 2: 23. - 25. Januar 2024

Modul 3: 26.-28. März 2024

Modul 4: 26.- 27. Juni 2024

Sonstiges

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.