Info

Medien nehmen eine wichtige Rolle im Leben der meisten Menschen ein – im beruflichen wie auch im privaten Kontext, bei Kindern und Jugendlichen ebenso wie bei Erwachsenen. Doch was ist ein gesundes Nutzungsmaß, welche Risiken und Chancen bieten die digitalen Medien? Diese Fragen sollen Grundlage des Workshops werden. Ziel ist es, den Teilnehmer:innen die Möglichkeit zu bieten, eine eigene Haltung der Thematik gegenüber zu entwickeln.

Inhalt:

  • Vorstellung Kurzspielfilm „Spurwechsel“ zum Thema exzessiver Medienkonsum
  • Gegenüberstellung von Chancen und Risiken, sowie Auseinandersetzung mit der eigenen Haltung
  • Wie kann ein gesunder Umgang mit digitalen Medien gelingen?

Tommy Rupprecht

Präventionszentrum der SiT – Suchthilfe in Thüringen

gemeinnützige Gesellschaft mit beschränkter Haftung


Zur Anmeldung »