Anmeldung beendet

Teilnehmer

Ticket auswählen

Slots reservieren

Sonstiges

Alle neuen Teilnehmenden müssen beim ersten Mal eine Helferschicht übernehmen. Das hat 2 Gründe: Erstens möchten wir, dass Ihr als Erstverkäufer den Umfang und Aufwand des Basares kennenlernt und seht, wie unser Basar abläuft. Zweitens brauchen wir beim Abgabebasar immer viele Helfer. Ohne die Maßgabe, dass alle neuen Teilnehmenden helfen, könnten wir den Basar nicht durchführen. Dafür dürft Ihr Euch vorab beim Helfer-Vorverkauf die besten Stücke sichern.


TEILNAHMEBEDINGUNGEN

  1. Es handelt sich um einen sortierten Abgabebasar für Kinderkleidung in den Größen 50 – 152, Spielsachen, Kinderwägen, Sitzschalen, Umstandsmode, Zubehör usw. Es dürfen max. 4 Paar gut erhaltene Schuhe und max. 10 Bücher pro Verkäufer abgegeben werden!
  2. Der Erhalt einer Nummer berechtigt zur Teilnahme. Sie erhalten eine feste Nummer, die bitte auf allen Artikeln und Ihrer Kiste vermerkt wird.
  3. Es werden 60 Nummern für 4 Euro abgegeben; vom Verkaufserlös werden 10% einbehalten. Zusätzlich ist ein Kuchen abzugeben. Helfer müssen keinen Kuchen mitbringen.
  4. Helfer erhalten 30 zusätzliche Nummern und dürfen beim Helfer-Vorverkauf bereits vor dem offiziellen Verkauf einkaufen.
  5. Die Etiketten werden den angemeldeten Teilnehmern zugesandt. Etiketten dürfen nicht kopiert und damit vervielfältigt werden!! Es dürfen max. 60 Artikel (Helfer 90 Artikel) abgegeben werden! Pro Nummer kann nur eine Abgabe, Abholung und Abrechnung erfolgen, d.h. wenn Sie jemandem Etiketten von sich weitergeben, müssen sie die Ware zusammen abgeben und abholen. Es erfolgt auch nur eine Abrechnung für die Nummer gesamt. Sie müssen dann selbst die Aufteilung der Ware und des Verkaufserlös organisieren.
  6. Die Nummern müssen an der Ware deutlich sichtbar angebracht werden. Bitte unbedingt den Preis und die Verkäufernummer auf beiden (!) Teilen des Etiketts eintragen! Die Zettel an den Größenschilder in der Kleidung annähen, mit Sicherheitsnadel festmachen oder fest tackern. Ware mit Stecknadeln wird nicht angenommen! Achtung: der untere Teil der Nummer, der abgerissen wird, darf auf keinen Fall befestigt werden. 
  7. Anmerkung: entfernen Sie Preisschilder und Etiketten, die nicht zu unserem Basar gehören sowie alte Etiketten! Ebenso möchten wir Sie bitten, die Preis-Endungen in 0,50 € -Schritten vorzunehmen.
  8. Abgabe der Artikel: Bitte geben Sie die Artikel am Donnerstag, 22.09.2022 in der Zeit von 15.00 – 19.00 Uhr im Bürgerzentrum Niederhöchstadt (Montgeronplatz) ab.
  9. NEU: Sie müssen Ihre Ware selbst im Saal auf die jeweiligen Tische verteilen und Ware (Jacken, Kleider für Mädchen, Skianzüge) auf Bügel aufhängen (oder direkt auf Bügeln mitbringen). Bitte planen Sie entsprechend 15-20 Minuten zur Abgabe ein.
  10. Verschmutzte oder kaputte Sachen werden nicht ausgelegt.  Spiele müssen vollständig sein oder wenn nicht – auf dem Spiel markiert werden!!! Bitte unbedingt vorher prüfen!
  11. Die nicht verkaufte Ware muss am Freitag, 23.09.2022 von 21.00-21.30 Uhr wieder im Bürgerzentrum Niederhöchstadt abgeholt werden. Die Auszahlung des Geldes erfolgt bei Abholung.
  1. Haftungsausschluss: Wir haften nicht für Ware, die vom Basar entwendet oder beschädigt wird. Die Abrechnung erfolgt ausschließlich über die von Ihnen an der Ware angebrachten Etiketten. Bitte achten Sie unbedingt darauf, dass die Preise deutlich geschrieben sind.

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.

Anmeldung


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.