Info

Diese Veranstaltung ist Teil der Online-Vortragsreihe „LErnforschung Auf Distanz: Eine Online-Vortragsreihe von LEAD für Schule!“, die im Rahmen des Kooperationsprogramms "Schule & Wissenschaft" des LEAD Graduate School & Research Networks an der Universität Tübingen organisiert wurde.
Weitere Termine und Themen der Reihe finden Sie auf unserem Bildungsblog LEAD.schule.

Dauer der Veranstaltung: ca. eine Stunde (30 min. Vortrag mit anschließender Diskussion)
Wir laden Sie herzlich dazu ein, nach dem Vortrag Fragen zu stellen und mit der Referentin ins Gespräch zu kommen.


Inhalt des Vortrags
Die Motivation von Schüler*innen spielt eine entscheidende Rolle für ihren schulischen Lernerfolg und ihr Wohlbefinden. Jedoch nimmt die Lern- und Leistungsmotivation vieler Schüler*innen im Lauf der Schulzeit ab. Der Vortrag gibt zunächst einen Einblick in Theorien und Befunde zur Entwicklung von Motivation im Schulkontext. Darüber hinaus werden Möglichkeiten zur Förderung von Motivation im Unterricht vorgestellt, die sich in der Forschung als erfolgreich erwiesen haben.


Zur Person
PD Dr. Hanna Gaspard vertritt aktuell die Professur für Empirische Bildungsforschung im Kontext gesellschaftlicher Heterogenität am Institut für Schulentwicklungsforschung der Technischen Universität Dortmund. Zuvor war sie Nachwuchsgruppenleiterin am Hector-Institut für Empirische Bildungsforschung an der Universität Tübingen. Ihre Forschungsinteressen liegen im Bereich der Entwicklung schulischer Motivation und Interventionen zur Förderung von Motivation im Schulkontext.


Zur Anmeldung »