Anmeldung beendet

Neurozentrierte Therapie – Einführung, Grundlagen und praktische Anwendungen

Neurozentriertes Training ist in aller Munde und auf dem Sprung, Therapie- und Behandlungsparadigmen zu verändern. Dies ist dem Aufschwung und neueren Erkenntnissen aus den Neurowissenschaften geschuldet. Der Kurs soll eine Einführung in diese Art von Trainingsphilosophie geben und die Therapeuten mit praktischen Anwendungen in diesem spannenden Gebiet ausstatten.


Inhalte:

  • Basis und Eckpfeiler der angewandten Neurologie
  • Neurobiologie von Schmerz
  • Das Gehirn als GPS
  • Gleichgewicht: Training und Assessment
  • Visuelles System: Training und Assessment
  • Propriozeption neurologisch gedacht


Unterrichtseinheiten: 8


Kurszeit(en): Samstag, 01.07.2023, 08:00 – 13.00 Uhr 


Kursleitung: Christian Sander (Dipl. Sportwissenschaftler, Z-Health Practitioner - neurozentriertes Training)


Zielgruppe: Physiotherapeut:Innen, Logopäd:Innen, Ergotherapeut:Innen, Lehrkräfte der Medau-Schule


Fortbildungspunkte: 6


Interne Bonuspunkte: 6


Min. Teilnehmerzahl: 10


Max. Teilnehmerzahl: 14


Anmeldeschluss: 19.06.2023

Teilnehmer

Sonstiges

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.