Info

Endlich sind wir wieder in Präsenz, aber keiner weiß, wie es auch in den nächsten Wochen und Monaten weitergeht. Egal wie es sein wird - Online-Ausbildung und Meetings sind eine praktische Sache, die wir uns aus der Corona-Zeit als positives Element mitnehmen konnten. Jeder kann sich egal von wo zuschalten, die Kinderbetreuung ist gewährleistet, Fahrzeiten werden reduziert, uvm. . 

Oftmals sind Online-Sessions aufgrund von langweiligen Frontalvorträgen in Verruf geraten. Aber es geht auch anders!  

Nehmen Sie alle mit – mit spannenden Online-Sessions! Wir zeigen Ihnen, welche Möglichkeiten es gibt und wie Sie diese einsetzen, damit sich die Kameradinnen und Kameraden auf die nächste Runde mit Ihnen freuen.  


Inhalte: 

  • Vergleich Präsenz und Online-Veranstaltungen  

  • Erfolgsfaktoren von Online-Terminen  

  • Präsenz und Wirkung vor der Kamera  

  • Möglichkeiten des Raumgefüges  

  • Möglichkeiten der Einbindung von nicht-IT affinen Personen  

  • Aufbau und Struktur von interessanten Online-Vorträgen 


Was Sie mitnehmen: 

  • Methoden und Tools sowie deren Anwendung  

  • Tipps, Tricks und Erfolgsfaktoren für spannende und abwechslungsreiche Online-Termine  

  • Ideen für Kameradschaftspflege 

  • Ihr persönlicher Aktionsplan 


Wissenswertes:  

Unsere Workshops zeichnen sich durch ein hohes Maß an Interaktion zwischen den Teilnehmenden aus. Deswegen arbeiten wir online auch nur mit Gruppengrößen von maximal 8 Personen. 

Zu Beginn erhalten Sie eine Einführung in das Thema, welches unter Austausch und anhand von eigenen Fallbeispielen bearbeitet wird und direkt Anknüpfpunkte für Ihre Praxis bietet. Über die gesamte Dauer des Workshops erarbeiten wir gemeinsam mit Ihnen Ihren persönlichen Aktionsplan. In der Abschlussrunde gehen wir zusammenfassend auf die wichtigsten Impulse ein und verabschieden Sie mit Ihren neuen Werkzeugen in die Praxis. 


Zielgruppe: 

Für alle, die online ihre Teilnehmenden begeistern wollen 


Zur Anmeldung »