Info

"STARKE FRAUEN – STARKES LAND"

ist ein Projekt innerhalb unserer Weiterbildungsangebote. Es beinhaltet eine sozioökonomische Beratung für Bäuerinnen und Unternehmerinnen, dabei geht es um die Betrachtung der eigenen Situation in sozialer sowie wirtschaftlicher Hinsicht. Im Mittelpunkt der Netzwerktreffen steht sowohl der fachliche Input durch eine*n Expert*in als auch der Erfahrungsaustausch der Teilnehmerinnen untereinander.

Unsere Netzwerktreffen sind zweigeteilt:

Vormittags hören wir einen spannenden Impulsvortrag eines Fachreferenten/einer Fachreferentin zu einem Thema aus dem ökonomischen bzw. sozialen Bereich. Die Themen reichen von Informationen zu Altersvorsorge, finanzieller Absicherung über Konflikt- und Krisenmanagement sowie Generationswechsel im Betrieb. 

Beim Netzwerktreffen in Tettnang am 12.06.2024 geht es um das Thema "Generationenkonflikte und Hofübergabe". Referentin ist Christiane Mayer von der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG).

Im Workshop am Nachmittag werden mit Coach Stephanie Lange die Themen bearbeitet, die Sie aktuell beschäftigen. Wo wünschen Sie sich mehr Unterstützung im Bereich der sozioökonomischen Beratung? "Wo drückt der Schuh" – im Unternehmen, in der Familie, über die Generationen hinweg – oder bei Ihnen persönlich?

Beim gemeinsamen Mittagessen sowie beim Ausklang mit Kaffee und Kuchen bleibt ausreichend Zeit für den Austausch mit anderen Teilnehmerinnen.


Weitere Infos, auch zu vergangenen Netzwerktreffen, finden Sie unter: 
www.landfrauenverband-wh.de/starke-frauen


Zur Anmeldung »