Anmeldung

Förderplangespräche

Liebe Kolleginnnen und Kollegen. 

Im Rahmen des ersten Elternsprechtages in jedem Schuljahr finden auch die Förderplangespräche für die Inklusionsschüler statt.

Um möglichst frühzeitig für alle Beteiligten eine vernünftige Planung zu gewährleisten, habe ich mich für ein elektronisches Buchungsverfahren entschieden, damit alle die Möglichkeit haben, rechtzeitig einen Termin festzulegen.

Folgende Rahmenbedingungen gelten:

1. Für jedes Inklusionskind muss mindestens einmal im Jahr ein Förderplangespräch stattfinden. Dies ist durch dieses Gespräch abgedeckt.

2. Am Gespräch nimmt mindestens ein Elternteil, mindestens ein Mitglied der Klassenleitung und ich als Lehrer für Sonderpädagogik teil. Wichtig: bitte im Klassenleitungsteam kurz abstimmen, wer an dem Gespräch teilnimmt.

3. Themen sind a) der Förderplan, b) ein eventuell genehmigter NTA (falls noch nicht vorher abschießend kommuniziert).

4. Zeitrahmen: 20 Minuten.

5. Die Einladung der Eltern erfolgt über die Klassenleitung. Können die Eltern den Termin nicht wahrnehmen, terminiert die Klassenleitung in Absprache mit mir einen neuen Termin, der aber nicht im Rahmen des Elternsprechtages stattfinden kann.

Wer noch Rückfragen hat, kann diese gerne stellen!

Mit herzlichen Grüßen

Euer Heiko Seiffert

Teilnehmer

Ticket auswählen

Slots reservieren

Sonstiges

Anmeldung